Seminare

 

In der Jahrgangsstufe 11 der Qualifikationsphase werden von allen Schülerinnen und Schülern zwei

Seminare belegt:

 

*   P-Seminar (Projekt-Seminar, Link zu weiterführenden Informationen im Bayerischen Gymnasialnetz)

*   W-Seminar (Wissenschafts-Seminar, Link zu weiterführenden Informationen im Bayerischen Gymnasialnetz)

 

Beide Seminare können aus einem Angebotskatalog der Schule frei nach Interesse gewählt werden.

 

Das P-Seminar (Projektseminar) plant und führt ein Projekt in einem bestimmten Fach, zum Teil mit

fächerübergreifenden Inhalten, selbstständig durch. Die Lehrkräfte unterstützen dabei vor allem als

Berater den Fortgang der Planungen.

 

Im W-Seminar (Wissenschaftsseminar)  wird unter einem festgelegten Themenkomplex von jedem

Schüler eine individuelle schriftliche Seminararbeit angefertigt (früher: Facharbeit). Diese Arbeit ähnelt in der

Chemie vom Aufbau und von der Vorgehensweise den Diplomarbeiten in den Naturwissenschaften,

ist aber natürlich deutlich geringer im Arbeitsumfang.

 

In beiden Seminaren werden die Schüler kontinuierlich von einer Lehrkraft begleitet und individuell

betreut. Dazu werden auch Leistungszwischenergebnisse verlangt, die jede Lehrkraft mit den Schülern

festlegt.

 

zurück zu Unterricht

© Gymnasium Oberhaching 2016